Rufen Sie uns an:
Schreiben Sie uns:
Downloads

Hier finden Sie wichtige Dokumente und Formulare zum Download.

Suche
Häufige Fragen

Antworten zu den Themen Strom, Gas und Wasser finden Sie hier.

SERVICE-CENTER GESCHLOSSEN - Wir sind telefonisch und per E-Mail für Sie da! Weitere Infos finden Sie HIER.

Fahren mitHaller Strom

Wir beraten Sie gerne!

Anja Sempert & Andrea Knoke
Telefon:
05201 858-444
TWO Team Knoke und Sempert

Elektromobilität in Halle Westfalen

Ladezeiten, Verbräuche und Reichweiten ausgewählter E-Fahrzeuge

Max. Ladeleistung Batteriespeicher Ladezeit 22 kW-Anschluss Reichweite Verbrauch*/100km
11,0 kW 37,5 kWh ca. 3,2 h max. 355 km ca. 13,1 kWh
3,7 kW 23,0 kWh ca. 6,5 h max. 185 km ca. 16,4 kWh
6,6 kW 30,0 kWh ca. 5,0 h max. 250 km ca. 15,0 kWh
22,0 kW 41,0 kWh ca. 2,7 h max. 317 km ca. 16,8 kWh
22,0 kW 17,6 kWh ca. 1,0 h max. 145 km ca. 15,1 kWh
16,5 kW 75,0 kWh ca. 5,0 h max. 417 km ca. 20,8 kWh

Unser Engagement

Stark vor Ort: Die TWO E-Ladesäulen

Fünf Ladesäulen für E-Fahrzeuge:

  • Gausekampweg (Lindenbad)
  • Goebenstraße (Rathaus II)
  • Gartenstraße (Innenstadt)
  • Sandweg (TWO)
  • Wasserwerkstraße (Sportzentrum Masch)

 

Die TWOenergieQUELLE

 

Typ 1:
Einphasiger Stecker mit Ladeleistung bis 7,4 kW, vorwiegend in Asien gebräuchlich, in Europa unüblich.

 

Typ 2:
Dreiphasiger Stecker, auch „Mennekes-Stecker“, in Europa gängig, Ladeleistungen bei privaten Ladestationen bis 22 kW, an öffentlichen Stationen üblicherweise 22 kW bis max. 43 kW.

 

CCS (Combined Charging System):
Um Schnelladefunktion ergänzter Typ
2-Stecker, Unterstützung von Wechsel- (AC) und Gleichstrom (DC), theoretisch bis 170 kW, üblicherweise ca. 50 kW.

 

CHAdeMO-Stecker:
Stecker für Schnellladesysteme,
vorwiegend in Japan, bis 100 kW, nicht mit CCS oder Typ 2 kompatibel.

 

Tesla Supercharger:
Nur für verschiedene Tesla Modelle, modifizierter Typ 2-Stecker, bis 120 kW Gleichstrom.

Der Ladevorgang

Vor der ersten Nutzung

  • Einmalig registrieren – unter plugsurfing.com
  • Zahlungsmethode wählen und speichern.
  • „Plugsurfing“ App auf Smartphone installieren.

Per Ladeschlüssel / RFID-Karte

  • Ladekabel des Fahrzeugs mit dem Anschluss der TWOenergieQUELLE.
  • Ladeschlüssel / RFID-Karte an den entsprechenden Kontaktpunkt der Säule halten.
  • Der Ladevorgang startet nach wenigen Sekunden.
  • Ladekabel zunächst vom Fahrzeug und anschließend von der TWOenergieQUELLE lösen.
  • Der Ladevorgang endet automatisch.

Per Smartphone-App

  • Ladekabel des Fahrzeugs mit dem Anschluss der TWOenergieQUELLE verbinden.
  • App öffnen und TWOenergieQUELLE sowie Ladepunkt auf der Karte auswählen. Alternativ: QR-Code auf der Ladestation mit der App oder einem QR-Reader scannen.
  • Ladevorgang über den grünen Start-Button in der App starten.
  • Ladekabel vom Fahrzeug und anschließend von der TWOenergieQUELLE lösen.
  • Der Ladevorgang endet automatisch.

Sie haben weitere Fragen?