Rufen Sie uns an:
Schreiben Sie uns:
Downloads

Hier finden Sie wichtige Dokumente und Formulare zum Download.

Suche
Häufige Fragen

Antworten zu den Themen Strom, Gas und Wasser finden Sie hier.

Fahren mitHaller Strom

Wir beraten Sie gerne!

Anja Sempert & Stephanie Gomolka
Telefon:
05201 858-444
TWO Team Gomolka und Sempert

Unser Engagement

Standorte der TWO E-Ladesäulen

  • Gausekampweg 4 (Lindenbad)
  • Goebenstraße 15 (Rathaus II)
  • Gartenstraße 3 (Innenstadt)
  • Sandweg 1 (TWO)
  • Wasserwerkstraße 1b (Sportzentrum Masch)

Ausstattung:
100 % Grünstrom aus 2 x 22 kW – Typ 2-Stecker

Preise und Ladevorgang

Wie viel kostet eine kWh an den TWO-Ladesäulen und wie wird geladen?

Preis an den Ladesäulen: 30 Cent pro kWh (brutto)

Ist die TWO Ihr Stromlieferant, dann laden Sie mit einem TWO-Ladeschlüssel zu vergünstigten Konditionen: 27,54 Cent pro kWh (brutto)

1. Ladekabel mit dem Auto und danach mit der Ladesäule verbinden
2. Verbundenen Ladepunkt am Display auswählen
3. Zahlungsmethode wählen und Anweisungen auf dem Terminal folgen
4. Ladevorgang startet automatisch
5. Zum Beenden des Ladevorgangs erst das Ladekabel vom Fahrzeug und dann von der Ladesäule lösen

Den Zahlungsbeleg finden Sie je nach Zahlungsart unter ev-beleg.de oder in der wallbe® HUB.

Interesse an einem TWO-Ladeschlüssel? Voraussetzungen, Beantragung und Einrichtung

Unsere Stromkundinnen und -kunden profitieren von einem Sonderpreis an TWOenergieQUELLEN. Zur Beantragung lassen Sie uns bitte nachfolgende Zusatzvereinbarung ausgefüllt und unterschrieben zukommen.

Zusatzvereinbarung_TWO-Ladeschlüssel.pdf

Ihr persönlicher Ladeschlüssel wird per Post versendet. Zeitgleich erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit dem Betreff „Einladung wallbe® HUB“. Klicken Sie auf den Link „Jetzt aktivieren“ und vergeben Sie ein Passwort für Ihren zukünftigen Log-In.

Nun können Sie Ihren Ladeschlüssel an den TWO-Ladestationen nutzen und finden in der wallbe® Web-App unter wallbe-hub.com/customer/ folgende Informationen:

  • Ladevorgänge
  • Ladehistorie
  • Abrechnungen

Die monatliche Abrechnung Ihrer Ladevorgänge erfolgt per SEPA-Lastschrift direkt durch die TWO.

Vorteile Elektromobilität

Gängige Steckertypen

 

Typ 1:
Einphasiger Stecker mit Ladeleistung bis 7,4 kW, vorwiegend in Asien gebräuchlich, in Europa unüblich.

 

Typ 2:
Dreiphasiger Stecker, auch „Mennekes-Stecker“, in Europa gängig, Ladeleistungen bei privaten Ladestationen bis 22 kW, an öffentlichen Stationen üblicherweise 22 kW bis max. 43 kW.

 

CCS (Combined Charging System):
Um Schnelladefunktion ergänzter Typ
2-Stecker, Unterstützung von Wechsel- (AC) und Gleichstrom (DC), theoretisch bis 170 kW, üblicherweise ca. 50 kW.

 

CHAdeMO-Stecker:
Stecker für Schnellladesysteme,
vorwiegend in Japan, bis 100 kW, nicht mit CCS oder Typ 2 kompatibel.

 

Tesla Supercharger:
Nur für verschiedene Tesla Modelle, modifizierter Typ 2-Stecker, bis 120 kW Gleichstrom.

Sie haben weitere Fragen?