Rufen Sie uns an:
Schreiben Sie uns:
Downloads

Hier finden Sie wichtige Dokumente und Formulare zum Download.

Suche
Häufige Fragen

Antworten zu den Themen Strom, Gas und Wasser finden Sie hier.

TWO Stromkasten mit zwei Personen zum Ablesen

TWO erinnert an Zählerdaten

30. November 2019

Die Zählerstände von Strom, Gas und Wasser können noch bis zum 10. Dezember gemeldet werden

Die T.W.O. Technische Werke Osning GmbH (TWO) erinnert an das Ablesen der Zählerstände zum Strom-, Erdgas- und Wasserverbrauch und hat die Ablesefrist jetzt noch einmal verlängert: Bis zum 10. Dezember können die für die Energie- und Wasserabrechnung 2019 benötigten Daten noch online oder per Rücksendekarte übermittelt werden. „Wir bedanken uns bei unseren Haller Kunden, die bereits die Zählerdaten übermittelt haben“, erklärt Klas Kühl, Leiter des TWO-Geschäftsbereichs System-Management. Gerne genutzt werde inzwischen die Zählerstands-Meldung per Internet. „Online ist das auch ganz einfach“, so Kühl. „Denn von der Startseite führt ein Button direkt zur Dateneingabe.“ Kühl bittet die Haller dringend um ihre Unterstützung bei der Erfassung der Verbrauchsdaten. „Das Ablesen ist schnell erledigt und die Rückmeldung ganz einfach – und natürlich kostenfrei.“ Wo keine Daten übermittelt werden, würden sie dann maschinell geschätzt.

„Auch wenn die Kunden Strom oder Gas nicht von uns beziehen, benötigen wir die Zählerstände, um mit den externen Lieferanten die sogenannte Netznutzung für die Durchleitung der Energie durch das TWO-Netz abzurechnen“, erklärt Kühl. „Wir bitten deshalb die Kunden darum, unbedingt auch die zweite Karte auszufüllen und fristgerecht zurückzusenden, damit alle Versorgungsleistungen reibungslos abgerechnet werden können.“

Kunden, die bisher noch keine Ablesekarte erhalten haben, können die Daten dem TWO-Service-Center telefonisch unter der Rufnummer 05201 858-0 oder per E-Mail an service@two.de melden.

zurück